Finde heraus was du gerne tust
Dann tu`s

von coco chanel

Mittwoch, 20. März 2013

Paradestück ?

Mein absolutes Highlight. Mensch habe ich Freude an dieser Tasche. Ich musste richtig jubeln. Na also. Soll ich die jetzt behalten oder verschenken? Das ist die Frage. Tolle Frühlingsfarben. 20x38 cm. Nicht zu gross, gerade richtig um zur Arbeit ins Büro mitzunehmen. Ich glaube ich behalte sie noch ein Weilchen, um sie noch etwas anzuschauen. Ich bin richtig verliebt in diese Tasche.

Ich kopiere Dir gerne das Muster und schicke es Dir zu



Bin auch ein wenig stolz auf mich, dass ich ein Schnittmuster mit  3 !!!!  Scheren nähen konnte. Also das heisst, ist schon ein wenig schwierig. Ich musste natürlich die Beschreibung sicher 6x laaangsam lesen und dann zuerst ausprobieren, bis ich alles verstanden habe. Na ja, der Reissverschluss war etwas schwierig für mich. Aber ... Ich habs geschaft! Und bin GLÜCKLICH.

Einfacher ist diese zu machen. Ich habe sicher 35 Stück davon. 


Aber alle verschieden. Alles Unikate. Die habe ich aus Tischsets gemacht. Du glaubst nicht, wieviele schöne Tischsets es gibt. Möchtest Du davon eine kaufen, dann schreib mit ein Mail. Hier
Pro Tasche Fr. 45.- inclusive Porto. ( Schweiz )
Jaja ich mach dann noch von allen andern ein Foto damit Du die ganze Auswahl ansehen kannst. Ich warte noch auf schönes Wetter um draussen fotografieren zu können. 


ODER.
Möchtest Du Dir selber eine Tischsettasche machen?  Dann kannst Du ans zäme si kommen. 
Hier der Link: zämesi
Der Kurs findet am 26. April statt. Weitere Infos findest Du auf dem Link unter : Weitere Termine.

In GROSIS WELT gibt es viiiiele Taschen.


1 Kommentar:

  1. Hallo,
    ich bin ganz zufällig über Deinen schönen Blog "gestolpert" und habe Deine tolle Tasche bewundert.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mir das Schnittmuster schicken könntest. Vielleicht geht das ja auch per Mail. Aber wenn Du es bezahlen musstest geht das Weitergeben natürlich nicht, ich möchte ja nicht, dass Du Probleme bekommst. Falls es ein bezahltes EBook war, wäre ich Dir für den Namen und die Bezugsquelle ebenfalls sehr dankbar.

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen