Finde heraus was du gerne tust
Dann tu`s

von coco chanel

Donnerstag, 1. August 2013

Husch Husch

Kirschenzeit. Das ist die Zeit um  für den Winter vorzusorgen. 
Dann mache ich mich also dran, an die arbeit. Zwischen zwei Arbeitseinsätzen reicht die Zeit, diese feinen Früchte  zu verwerten. 

Also husch husch einfüllen


husch husch Zuckerwasser dazugeben und verschliessen


 husch husch in den Kochtopf rein, Wasser dazu und kochen. Die Zeit ist um, ich muss wieder zur Arbeit und der Kochtopf kocht vor sich hin.


Tadaaaaa am Abend ist alles fertig und gar. Es gibt bei uns auch noch Aprikosen, Zwetschgen, Wiliamsbirnen und dann noch Bohnen. Das alles ist gäbig im Winter. Die Früchte zu Griesbrei, Milchreis, Fotzelschnitten.
 ( Wers mag !!!!! ) Die Bohnen für den Salat oder für ein feines essen.

Fein oder?
Grosis Welt hungert sicher nicht im Winter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen