Finde heraus was du gerne tust
Dann tu`s

von coco chanel

Mittwoch, 26. November 2014

endlich endlich

... bin ich wieder einmal dazu gekommen in meiner Stoffkiste (n ) zu wühlen. weit nach unten graben musste ich aber nicht. Ich war nämlich in Freiburg am Stoffmarkt. Ein echtes Erlebnis , weil.... das erste mal für mich.
Dazu noch das HERRLICHE Wetter. Wunderbare Sonne den ganzen Tag. Ach was hatte es da für tolle Stoffe. Und soo günstig. Trotz Umrechnungskurs hat sich die 2 Stündige Fahrt gelohnt. Und nun bin ich eine Weile versorgt mit Stoffen. Natürlich musste ich mich sofort an die Nähmaschine setzen und eine Tasche nähen.

Mir gefällt sie. 





Aber es ist ja bekanntlich auch Weihnachtszeit. Das heisst, Guezli backen. Kennst Du die Sorte "Albertli " ?
Nein? 
Die gehen so:

 Zutaten: 
100 gr. Butter
200 gr. Zucker
3 Eier
500 gr. Mehl
3/4 Päckli Backpulver


Butter schaumig rühren. Nach und nach Eier und Zucker zugeben. Nochmals 5 Minuten rühren.Mehl und Backpulver dazusieben und zu einem Teig zusammenkneten. Etwas ruhen lassen. Ausstechen und backen. NachherPuderzucker mit etwas Zitronensaft verrühren. WICHTIG. rote Lebensmittelfarbe dazurühren.
WEIL: Die Guezli müssen rosa sein. Sonst schmecken sie nicht wie Albertli.
Die Guezli mit dieser Glasur bestreichen. Trocknen lassen 
EN GUETZE
Und so sehen die dann aus:

 
Also in Echt sehen die vieeeel mehr rosarot aus. Hauptsache sie schmecken. Und das tun sie definitiv.

In Grosis Welt gibt es in der nächsten Zeit noch viele freie Tage. Abbauen der Überzeit. Herrlich gell