Finde heraus was du gerne tust
Dann tu`s

von coco chanel

Montag, 26. Januar 2015

sachte sachte. Alles der Reihe nach




RÄTSEL:





Was bedeutet das ?????




Ich bin jetzt ( früh ) ( sehr wichtig ) pensioniert !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Weil : sonst könnte ja jemand meinen ich sei schon sooo alt. Dabei dauert das noch 2 Jahre bis zur regulären Pension

( Hahaaa )

TOLLLLLLL


Seit Mittwoch hängen keine Uniformen-Blusen, Röcke und Hosen mehr in meinem Kleiderschrank.
Alles ist entsorgt im Müll. 
Ich habe, wie ich mit Schrecken festgestellt habe, praktisch einen leeren Kleiderkasten, der nun wieder mit etwas anständigem gefüllt werden muss. Musst Du bei Deiner Arbeit eine Uniform tragen, sind Privatkleider ( bei mir wenigstens ) Mangelware geworden. 
Ich konnte meinen letzten Arbeitstag leider ( schneuz .... ist doch egal ) nicht mal mehr ganz auskosten. Eine Grippe hat mich voll erwischt und darum bin ich für einige Zeit flach gelegen und habe mir so richtig "glueget " , wie ich es zu Zeiten, wo ich noch einer Arbeit nachging nie gemacht hätte. Einen SUPPER Start in den neuen Lebensabschnitt. Oder?
Nun bin ich wieder fit, und es kann losgehen, mein neues Leben. 
Ich freu mich riiiiiesig darauf. Im Moment habe ich noch Stress, nein das nicht. Doch  so viele Arbeiten sind liegengeblieben . Aber: alles der Reihe nach. 
Ich mache mir Notizen was anliegt. Und was ich finde das eilt, mache ich zuerst.  
Und: Natürlich habe ich mir etwas Disziplin auferlegt. Ich putze nämlich überhaupt nicht gerne. Da ich es trotzdem machen muss, denn ich habe eigentlich auch gerne einen sauberen Haushalt, habe ich mir vorgenommen, jeden Tag etwas zu putzen. So bin ich nicht einen ganzen Tag mit dem Wischer unterwegs. Ich kann jeden Morgen, nachdem ich meiner Tochter bei den 2000 Eiern geholfen habe, mit Staubsauger und Wischlappen durchs Haus segeln. So eine Stunde pro Tag hät Hausfrau das aus. Ich habe mir ausgerechnet dass ich mit dieser Strategie bis Donnerstag durchs ganze Haus bin. Ich hoffe nur, dass das nicht nur so ein Silvesterspruch  ( ich nehme mir vor für dieses Jahr ) ist. 
Denn. Ich werde in Zukunft mehr an der Nähmaschine sitzen wollen und gelegentlich einen Post in meinen Blog setzen. Ich denke es wird wieder etwas mehr los sein in meinem Leben. Oder einfach anderes. Ich werde auch mehr Zeit finden mit meinen vorläufig noch 8 Enkelkindern zusammen zu sein.
Im weiteren bin ich mir am überlegen ob ich meinen Hofladen wieder reaktivieren soll im Herbst. Hat ja noch Zeit. Und vielleicht ist das auch nur ein Hirngespinnst.
Ihr werdet sicher bald wieder von mir hören. 
Bis dann seid herzlich gegrüsst aus GROSIS WELT
Auch wenn man pensioniert ist hat man noch Pläne



 
 


1 Kommentar:

  1. Hei, das tönt toll!
    Ich wünsch dir ganz viel Spass beim Umsetzten deiner Vorsätze und Ideen. (Ja, sogar Spass beim Putzen ;-)).
    Liebe Grüsse
    Simone

    AntwortenLöschen