Finde heraus was du gerne tust
Dann tu`s

von coco chanel

Mittwoch, 18. Mai 2016

Bademantel

Heute habe ich mich an einen Bademantel nähen gewagt. 


Grösse 86/92 Nach dem  Muster Borkum

Er war einfach zu nähen. Was ich einfach niiiiie gerne mache, ist den Gürtel wenden. Ich kann sagen dass ich das beinahe hasse. Denn bei mir funktioniert das immer ganz schlecht. Ist dann der Gurt noch schmal, ist es sowieso doof zu machen. Na ja, ich werde nicht drum herum kommen. 

Was ich sonst noch genäht habe diese Woche, ihr seht es anschliessend.




 Eine Serie einfache, aber sehr praktische Lätzchen aus Gästetüchern. Leider habe ich 2 schon am gleichen Tag noch verkauft. Die Nächsten Tüchli sind aber schon auf dem Nähtisch bereit um vernäht zu werden.

 Kinderhosengürtel sind eine praktische Sache.

Das Sommer-Buebehüetli  habe ich auch noch gemacht, einfach weil ich gerade so im Schuss war. 

Herzlichst Eure
GrosisWelt

Freitag, 13. Mai 2016

Rucksäckli Nr. 2

Nun ist meine "strenge" Zeit vorbei. 


Zwei Buebe und zwei Meitlihüetli sind die letzten Sachen eines Nähauftrages. Ich habs geschafft. 6 Pyjamas, 8 Beanies, 3 kurze Buebesommerhosen und eben diese Sommerhüetli. Es hat mir richtig Spass gemacht, diesen Auftrag auszuführen. Die Kinder sind jetzt eingekleidet. Leider habe ich es verpasst, von den anderen Stücken Fotos zu machen. 

Und wie es ja so ist, muss ich nach " MUSS nähen" immer ein "Spass-Nähen" machen. 
Rucksäckli Nummer 2 ist entstanden


Mit Mäusestoff.
 
Gut ist Regenwetter. ( für mich) 
Herzlichst Eure
Grosis Welt
 



Montag, 9. Mai 2016

Teilen, mitteilen

............. das möchte ich mit Euch. 
Nun sind wir wieder zurück aus dem Tessin, von unserer Flucht in die warme Gegend. Bei uns in der Ostschweiz war dann doch auch schönes Wetter. Aber 3 Tage ausspannen war toll. Zwar ist die Reise lang, und der Rückweg auch. Die effektive Zeit im kurz- kurz Urlaub war dann doch "kurz". Wir sind  nach 5 Stunden ( wir nehmens immer gemütlich,  mit Pausen ) über ( nein durch ) den San Bernadino in Locarno angekommen. Zu früh, um das Zimmer schon beziehen zu können. Also haben wir noch einen Ausflug auf Gardada gemacht. Fotos gibt es keine. Schön wars trotzdem. 
Das Tessin gefällt mir sehr. Im Casa Lumino Locarno Monti haben wir uns wohl gefühlt und haben uns einfach so richtig ausgespannt. 

 Aussicht auf den See von Locarno, von unserem Balkon aus.
 So richtig Süden, warm sonnig.

 Die berühmte Madonna del Sasso


 Wir sind am Lido spaziert und haben da einen brütenden Schwan gesehen. Mitten im Getümmel der Touristen. Ihn hats nicht gestört.

Auf der Rückreise haben wir dann am Gotthard eine Stunde im "beinahe Stau " gestanden. Ja, wir wolltens mal probieren und habens jetzt auch mal erlebt. Wir sind aber früh abgefahren. Der Stau war erst 3 km. eine Stunde später war der Stau dann 10 km und 3 Stunden Wartezeit. Fazit: über Festtage fährt man einfach nicht in den Süden.Schon gar nicht durch den Gotthard,sondern nimmt die Ausweichroute durch den San Bernadino Tunnel.

Trotzdem waren es 3 schöne Tage. 
Herzlichst Eure
Grosis Welt

Mittwoch, 4. Mai 2016

husch husch

.................ein Eintrag im Blog von Grosis Welt. 
Eigentlich hätte ich Verpflichtungen. Aber die habe ich jetzt nach Hinten auf der to do Liste verschoben. Ich musste heute unbedingt noch ein Lätzli nähen. Das habe ich gesehen bei Pinterest und es hat mir so gefallen, dass ich alles andere was ich tun sollte , nicht getan habe. Aus einem "alten" Herrenhemd ist dieses kleine Ding geworden. 

Ist doch lustig geworden oder? So,nun muss ich wirklich. Einkaufen gehen, weil ja morgen Feiertag ist. Packen, weil wir in den Süden fliehen, wo`s warm ist. Ein verlängertes Wochenende ist doch genau das richtige dafür. Wir geniessen die freien Tage. 
Dann noch die Wohnung auf Vordermann bringen. Ich verrate Dir warum ich das mache: meine Mutter hat immer gemeint, wenn man fort geht soll man sauber und aufgeräumt haben. Falls es brennen würde in dieser Zeit, was würden denn die Feuerwehrmänner von dir denken wenn eine schweinerei ist. Jaja. Irgendwie habe ich das übernommen. Aber falls es brennen würde, interessierts niemand mehr wies drinnen aussieht. Jetzt lache ich darüber, aber kanns doch nicht lassen, durchs Haus zu düsen.
Allen dann auch einen schönen Muttertag.
Herzlichst Eure
Grosis Welt


Montag, 2. Mai 2016

Auf los gehts los



Eingangstüre unserer....

ehemaligen Waschküche auf unserem inaktiven Bauernhof
 Alles ausgemessen
 Farbkarten geholt im Baumarkt

Beratung und Ideen von meiner Schwiegertochter eingeholt. 

 Ja, was daaas wohl werden soll?  Ich verrate es nicht. Ich hoffe dass ich es im Monat Mai noch fertig bringe. Auf alle Fälle soll es bis 3. Juli fertig sein. Dann bekomme ich viel Besuch, und möchte natürlich angeben können und etwas vorweisen. hahaaa gell ich habe Dich gwundrig gemacht. Was denkst Du was es gibt? Schreibst Du mir einen  Kommentar mit Deiner Idee?
Irgendwann in absehbarer Zeit kommt im Blog das grosse TADAAAAAA

Herzlichst Eure
Grosis Welt


5-minuten Collage in rosa

Also da muss ich schon sagen, rosa ist gaaar nicht meine Farbe. Um etwas zu finden noch schwieriger als Orange letzten Monat. So habe ich mich also auf die Suche gemacht. Gestern schon, weil ichs fast nicht erwarten konnte. Ich habs mir gedacht, dass diesen Monat rosa an der Reihe ist. Zu meinem Erstaunen habe ich gar nicht lange suchen müssen. 
Ich mache ja auch mit bei:    www.roesis.blogspot.ch




Im Nachhinein habe ich noch so einiges gesehen was ich auch noch hätte in die Collage einfügen können. Aber mit der Zeit wirds dann doch zuviel. Orchideen, Ostereier Zuckerbonbons........ nur so zum Beispiel. 

Das ist also meine Collage. Stoff fehlt bei mir nie, weil ich soviel davon habe, in allen Farben. Haftmaker mit Herzchen, Kreativ-Backknete, Puddingförmli, ( ich liebe Caramelköpfli ) Natürlich ist ein Esslatz von unseren Enkelkindern dabei. Ein Paket Hartweizengriess, eine Büchse Zucker, ein Schüttelbecher, ( aaah den habe ich ja auch noch und brauch ihn nur selten. ) Rosa Notitzblätter und darauf Zuckerdeko, von Weihnachten noch übrig. 
Ich freu mich auf den nächsten Monat. 
Im Moment ist es bei mir ruhig im Blog. Ich habe viel zu nähen. Irgendwann kommt dann meine kreative Zeit wieder und ich melde mich. Bis dahin. Sollte aber endlich mal das schöne warme Wetter noch kommen, werde ich im Garten anzutreffen sein.. Das Jät wächst auch ohne dass die Sonne scheint. Leider. Und alles was kaputt gange isch wägem Frost, mues ich neu setze. Pfffff.

Herzlichst Eure 
Grosis Welt