Finde heraus was du gerne tust
Dann tu`s

von coco chanel

Montag, 9. Mai 2016

Teilen, mitteilen

............. das möchte ich mit Euch. 
Nun sind wir wieder zurück aus dem Tessin, von unserer Flucht in die warme Gegend. Bei uns in der Ostschweiz war dann doch auch schönes Wetter. Aber 3 Tage ausspannen war toll. Zwar ist die Reise lang, und der Rückweg auch. Die effektive Zeit im kurz- kurz Urlaub war dann doch "kurz". Wir sind  nach 5 Stunden ( wir nehmens immer gemütlich,  mit Pausen ) über ( nein durch ) den San Bernadino in Locarno angekommen. Zu früh, um das Zimmer schon beziehen zu können. Also haben wir noch einen Ausflug auf Gardada gemacht. Fotos gibt es keine. Schön wars trotzdem. 
Das Tessin gefällt mir sehr. Im Casa Lumino Locarno Monti haben wir uns wohl gefühlt und haben uns einfach so richtig ausgespannt. 

 Aussicht auf den See von Locarno, von unserem Balkon aus.
 So richtig Süden, warm sonnig.

 Die berühmte Madonna del Sasso


 Wir sind am Lido spaziert und haben da einen brütenden Schwan gesehen. Mitten im Getümmel der Touristen. Ihn hats nicht gestört.

Auf der Rückreise haben wir dann am Gotthard eine Stunde im "beinahe Stau " gestanden. Ja, wir wolltens mal probieren und habens jetzt auch mal erlebt. Wir sind aber früh abgefahren. Der Stau war erst 3 km. eine Stunde später war der Stau dann 10 km und 3 Stunden Wartezeit. Fazit: über Festtage fährt man einfach nicht in den Süden.Schon gar nicht durch den Gotthard,sondern nimmt die Ausweichroute durch den San Bernadino Tunnel.

Trotzdem waren es 3 schöne Tage. 
Herzlichst Eure
Grosis Welt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen