Finde heraus was du gerne tust
Dann tu`s

von coco chanel

Dienstag, 12. Juli 2016

Das grosse Thadaaaaa

Thadaa thadaa thadaaaaaaa

Ich habs doch versprochen. Das grosse Thadaaa wird eintreffen. Und nun ist es soweit. Die Waschküche wurde ausgeräumt , mit neuer Farbe verschieden blau gestrichen und  mit Gestellen ausstaffiert.

Das ist daraus geworden: 

 Mein " Hoflädeli". 



 Alles schön eigeräumt, und nun kanns los gehen. 
Soo viel habe ich schon genäht, die Ideen gehen mir noch lange nicht aus.

Diesen Spiegel habe ich im Brockenhause gekauft, " beplottert" hat ihn Daniela von 
schoenundeinfach.blogspot.ch
Bei mir ist wirklich der Spass zur Leidenschaft geworden. Unglaublich !!!!!!!!!
  Er wird an der dunkelblauen Wand seinen Platz bekommen.

 Schon waren meine ersten Kunden da. Ich habe mich sehr darüber gefreut.Einmal im Monat gibts an einem Nachmittag Kaffee und Kuchen. Einfach wenns mal schönes Wetter ist. Draussen im Garten. Es wird jeweils kurzfristig bei der Strassenauffahrt publiziert. 
Ich habe jetzt mit diesem Projekt einfach mal etwas riskiert. Obs klappt..... Wer weiss. Ich muss mir dann sicher nie sagen... hätte ich doch, vielleicht .......
Ich wünsche mir selber viel Glück und Erfolg. 
Herzlichst Eure
Grosis Welt

Dienstag, 5. Juli 2016

Alles in Blau

Juli, 5-Minuten Collage in Blau. Eigentlich meine Lieblinsfarbe. Wäre das Thema: Zeige Deinen Kleiderkasten, dann wäre bei mir vieeel blau. Aber im Haushalt, fündig werde ich aber immer bei den Enkel Spielsachen.

Und so sieht mein blauer Juli aus:


Kinderspielzeug ist bei mir immer aktuell. In allen Farben. Fanta shokata, SÜSS-Getränk, mein absoluter Liebling. Mit Holunder und Zitrone. Tempo Taschentücher brauche ich im Moment nicht. Anzünder auch nicht. Meine Lieblingskaffeetasse brauche ich aber täglich. Den Schlüsselanhänger ist irgendwo aufgetaucht. 
So, ich halte die Augen offen nach violetten Sachen, denn das ist nächsten Monat an der Reihe. Da reichen mir 5 Minuten nicht zum suchen. 
Und nun verlinken zu  
roesis.blogspot.ch
Herzlichst Eure
Grosis Welt.

Samstag, 2. Juli 2016

2 Wochen Ferien sind vorbei. Donaudelta die 6.

Der letzte Ausflug auf dieser Reise führte und nach Melk. Wir konnten uns das Stift ansehen. Ein wunderschönes Kloster. Just zum Ende der Besichtigung fing es an zu Regnen. Das zweite Mal auf dieser Reise. Wir hatten aber immer grosses Wetterglück und immer 30 bis35 Grad warm. 

Zum Schluss noch die Eindrücke von Melk











So, und das war sie also unsere 14 tägige Donaudelta-Flussschiffreise. Sie führte uns durch die Schweiz-Deutschland-Österreich-Ungarn-Serbien-Kroatien-Bulgarien und Rumänien. 8 Länder. Tolles Schiff mit unglaublichem hochwertigem Service. Schade nur dass augerechnet bei unserer Reise das Schiff einen unreparablen Motorschaden hatte. 

Die nächsten Ferien sind gebucht. Wir werden an den Gardasee fahren. Aber erst, 2 Tage nach der offiziellen pensionierung meines Mannes. 


Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk

 

Herzlichst Eure
 Grosis Welt


Freitag, 1. Juli 2016

Donaudelta die fünfte


Ganz soo krass war es doch nicht. Die erste Woche war super super. Die zweite......... darauf hätten wir verzichten können.
Doch: Es ist wies ist. 

Der tollste Ausflug, Paprikamuseum und Puszta fiel leider leider aus. 

Nächster Ausflug: Bratislava.
Diese Stadt fand ich intzeressant. 
Prachtsbauten und bunte Kirchtürme


Ganze Strassen mit Caffees soweit das Auge reicht. Mit bunten Bildern an den Hauswänden. Schön oder?



 Strassenunterhaltung durfte auch nicht fehlen

 Zigeunermusik. Die sehen doch fröhlich aus.



Der Europaplatz.



War das jetzt der Grassalkovich Palast????? Oder die Burg zu Bratislava? 
Hm einfach gigantisch schön

Man müsste zu den Fotos täglich Tagebuch schreiben. Man ( ich ) vergisst so schnell
Herzlichst Eure
Grosis Welt