Finde heraus was du gerne tust
Dann tu`s

von coco chanel

Mittwoch, 17. August 2016

Familienzeit

So sieht bei uns Familienzeit auch aus:

Wir machen Holz bereit für das Jahr 2019
Dieser ganze Haufen Holz, gefällt im letzten Winter, wartet darauf, gespaltet zu werden.
Mit Traktor, Kipper und Spaltmaschine ist es am Morgen losgegangen, auf in den Wald. Die Sonne scheint, es ist warm. Schon fast heiss. Die Getränke stehen griffbereit.

 Bis ich dann auch komme, ist schon der halbe Wagen gefüllt.

 Die Spaltmaschine kann auch, unter Aufsicht, von den Kindern bedient werden. Sie wollen ja auch helfen.

Ich mache Feuer. Denn wir braten zum Mittagessen Würste. Das gefällt uns. Es gibt Brot, Chips, Salat, Kuchen und Kaffee dazu.
Das Feuer raucht,und wird in den Tannenwipfeln von der Sonne beschienen. Die Hoffnung besteht immer dabei, dass es niemand sieht, denn Feuer machen öffentlich ist nicht mehr erlaubt ohne Feuerstelle. Aber zum bräteln schon.

Wir habens genossen, die Kinder auch. 

Spannend, was es doch alles zu erforschen gibt im Wald. 

Wir werden noch einige Nachmittage im Wald beschäftigt sein. Familientage. Mach aus der Arbeit ein Vergnügen. Das nächste mal gibt es aber Steaks zum bräteln. Wir habe mal vorerst genug von Würsten. 

Herzlichst Eure
Grosis Welt

Kommentare:

  1. Oh, super, dass selbst die Enkel so tatkräftig mithelfen.
    Das ist wirklich eine besondere Familienzeit!

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Marianne
    Super das macht den Kindern Freude!
    Das mit den Würsten kenne ich, ich kann sie nicht mehr sehen und riechen.
    Habt noch eine gute Unfallfreie Zeit im Wald.
    Sei lieb gegrüsst von Bea

    AntwortenLöschen